Girl’s Day

Am 14.04.2011 nahmen 19 Girls der Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben bei der General-Hans-Graf-Sponeck-Kaserne in Germersheim am Girl´s Day teil.

Girls Day 2011
Girls Day 2011

Die Schülerinnen wurden auf einem Infomobil der Wehrdienstberatung über die vielfältigen Berufschancen für Frauen beraten. Bei den weiteren Stationen erhielten sie einen kleinen Einblick in den Alltag eines Soldaten bei der Allgemeinen Grundausbildung.

Interessant war für die Mädels das Leben im Felde. Hier konnten sie den Proviant eines Soldaten probieren und sich an das Packen eines Bundeswehrrucksacks wagen. Anschließend besichtigten sie eine Stube und durchliefen mit Unterstützung eines Nachtsichtsgeräts ein Dunkellabyrinth. Spannend wurde es, als die Mädchen einen brennenden Bundeswehr-Dummi löschen durften. Schweißtreibend war der Lauf über die Hindernisbahn, welchen die Girls in Teamarbeit erfolgreich absolvierten. Statt Schminke gab es in Germersheim nur schwarz-grüne Tarnfarbe ins Gesicht. Am Ende wurde ein getarnter „Kamerad“ im Gelände gesucht und mit Hilfe des Feldstechers auch gefunden.

Ein klassisches Mittagessen aus einem Bundeswehr Alu-Kochgeschirr war an diesem Tag ebenfalls inbegriffen. Der Schnuppertag bei der General-Hans-Graf-Sponeck-Kaserne endete mit einer erfolgreichen Tombola für die Girls und sie waren sich einig, dass sie einen erlebnisreichen und spannenden Tag bei der Luftwaffe in Germersheim verbringen durften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.