Praktikumskonzept

Praktikumskonzept als PDF: Praktikumskonzept 2019

 

Berufs- und Studienorientierung an der RS+ Edenkoben

 

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der Berufs- und Studienorientierungsmaßnahmen, welche an unserer Schule durchgeführt werden:

Klassenstufe 6

  • Lehrer-Eltern-Schüler-Gespräche
  • Portfolioeinführung

Klassenstufe 7

  • Potenzialanalyse und darauf bezogene L-E-S-Gespräche
  • Tagespraktikum
  • Girl’s Day / Boy’s Day verpflichtend
  • Portfolio

Klassenstufe 8

  • Betriebspraktikum (2 Wochen)
  • Berufsorientierungs-Camp
  • BIZ -Besuch
  • Portfolio
  • Lebenslauf, Bewerbungsschreiben im Fach Deutsch
  • Girl’s Day / Boy’s Day
  • Profilstunde-Berufsorientierung
  • Berufseinstiegsbegleiter für BR-SchülerInnen
  • Freiwillige Praktika

 

Klassenstufe 9

  • Betriebspraktikum (2 Wochen)
  • Besuch der Agentur für Arbeit
  • Portfolio
  • Girl’s Day / Boy’s Day
  • Profilstunde – Berufsorientierung
  • Berufs-Einstiegsbegleiter für BR-SchülerInnen
  • Praxistag: 1 Tag pro Woche im Betrieb
  • Freiwillige Praktika

 

Klassenstufe 10

  • AG Weitere Bildungswege
  • Besuch Agentur für Arbeit
  • Freiwillige Praktika
  • Portfolio

 

FOS

  • FOS-Praktikum, 3 Tage pro Woche in der 11
  • Bewerbertraining (von Extern)
  • Besuch einer FH
  • Betriebsbesichtigung
  • Besuch der BOS2 an der BBS Landau
  • Regelmäßige Berufsberatung durch Frau Adler von der Agentur für Arbeit

 

Berufs- und Studieninformationsmesse

Alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8-12 nehmen an der Berufs- und Studieninformationsmesse teil, welche einmal im Jahr in der Jugendstilfesthalle in Landau stattfindet.

 

Koordinatoren

Bei Fragen zur Berufswahl (Herr Reich), zur Kompetenzanalyse „Profil AC“ und zum Praxistag (Herr Herbert) stehen wir Ihnen nach Voranmeldung oder per E-Mail gerne zur Verfügung.
t.reich@realschule-edenkoben.de
g.herbert@realschule-edenkoben.de

 

Berufseinstiegsbegleiter „BerEB“

An der RS+ Edenkoben haben wir mit Frau Hey-Holland eine BerEB, welche auf Wunsch der Schülerinnen und Schüler, bei deren Berufsfindung unterstützen.
s.heyn-holland@aaw.de

 

Berufsberatung

Frau Schoof von der Agentur für Arbeit ist regelmäßig in unserem Hause und hilft den Schülerinnen und Schülern bei der Findung und Realisierung ihrer Berufswünsche.
katja.schoof@arbeitsagentur.de