Mögliche Abschlüsse

Bei uns zählt Aufstiegsorientierung!

Die Paul-Gillet-Realschule plus ist eine kooperative Realschule plus. Alle Schülerinnen und Schüler besuchen in den Klassenstufen 5 und 6 gemeinsam die bildungsgangübergreifende Orientierungsstufe. Nach der Klassenstufe 6 bieten wir zwei Bildungsgänge an:
den Berufsreifebildungsgang zur Qualifikation der Berufsreife nach der Klassenstufe 9 und
den Realschulbildungsgang zum qualifizierten Sekundarabschluss I nach Klassenstufe 10.

 

Als aufstiegsorientierte Schule ist der Aufstieg in den Realschulbildungsgang nicht nur nach der Orientierungsstufe möglich, sondern nach jedem weiteren Schuljahr.

 

Darauf aufbauend bieten wir mit der Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung die Möglichkeit, in einem zweijährigen Bildungsgang die allgemeine Fachhochschulreife zu erlangen. Sie ermöglicht das Studium an der Fachhochschule.