„EssKultTour“ der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

esskult1Welches Pesto kommt besser an: Das selbstgemachte oder das aus dem Supermarkt. Welche Nährstoffe stecken in den Lebensmitteln, wie bewertet man sie und wie ist der Bedarf bei verschiedenen Personen? Was sind Zusatzstoffe? Brauchen wir sie wirklich? Wie durchschaue ich die Tricks der Nahrungsmittelindustrie? Was hat unsere Ernährung mit Umweltschutz zu tun?

 

Mit diesen Fragen konnten sich die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen im Wahlpflichtfach Hauswirtschaft und Soziales bei der EssKultTour der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz am Freitag, den 27.11.2015 an verschiedenen interaktiven Stationen auseinander setzen.

 

Grundidee der EssKultTour ist es, das Wissen und Kompetenzen über nachhaltige Ernährung zu erweitern bzw. zu vertiefen und Konsumentscheidungen in Sachen Ernährung kritisch zu überdenken. Damit greift sie zentrale Themen des Wahlpflichtfaches auf.

esskult2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.