„Dreck-Weg-Tag“

Im Rahmen der Präventionswochen 2014 des Landkreis SÜW halfen die 7. und 8. Klassen voller Tatendrang bei der Aktion „Saubere Stadt“ mit.

Die SchülerInnen haben die Stadt von Flaschen, Farbeimern, Metall, kaputten Fahrrädern, Papierkartons, rostigen Grill und sämtlichen Unrat befreit. Die größte Umweltsünde war eine alte Autobatterie, die sie im Wingert gefunden haben.

dwt1 dwt4

 

 

 

 

 

 

 

 

dwt3 dwt2

 

dwt6 dwt5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.