Workshop zum Thema Umgang mit schwierigen Situationen im Berufsalltag

Wir freuen uns, dass wir am Donnerstag den 20. September Frau Pratt für einen Workshop für die Schüler der 11. Klassen gewinnen konnten. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich theoretisch und praktisch mit kniffligen Situationen aus ihrem Praktikumsalltag. Dabei übten sie Strategien ein, die sie mit in den Alltag nehmen können.

Parallel hierzu bot unsere Schulsozialarbeiterin Julia Bambauer ein Teamtraining für die übrigen Schülerinnen und Schüler an. Dabei mussten verschiedene Aufgaben bewältigt werden, die sich nur gemeinsam lösen ließen. Wie baut man zum Beispiel einen Karton, wenn die Einzelteile in verschiedenen Räumen erstellt werden und die Ressourcen begrenzt sind?