Vorbereitung für das Weihnachtskonzert läuft auf Hochtouren!

 

Die Jüngsten sind es, die am aufgeregtesten vor dem ersten Konzert sind.  Wen wundert’s? Sie spielen erst seit wenigen Wochen ihr Blasinstrument.

Um unsere Fünftklässler richtig fit zu machen für die Bühne, durften sie mit ihren Klassen- und Musiklehrern nach Annweiler zur Probenfreizeit. Die 5d von Dienstag bis Mittwoch letzter Woche, die 5e von Donnerstag bis Freitag.  Lange, konzentrierte Musikeinheiten – Register- und Orchesterproben – wechselten sich ab mit Spiel, Spaß und Sport in den kürzeren Pausen. Die Kinder kamen entsprechend müde, vor allem aber stolz und zufrieden wieder heim.

Jetzt dürfen wir gespannt sein auf das Konzert am 26. November. Unseren jüngsten Musikanten, aber auch allen anderen, wünschen wir viel Erfolg dafür!