Schülerinnen und Schüler der PGRS+ beim Projekt “Lesespaß in Edenkoben”

 

Am 28. August besuchten die Kinder des Projekts “Lesespaß in Edenkoben” mit ihren Lehrerinnen Jeannine Hasenöhrl und Ute Schramm-Reiser die Buchhandlung Lesebär in Edenkoben. Frau Kiefer begrüßte die Projektgruppe und beantwortete von den Kindern vorbereitete Fragen. Anschließend durften sich die Schülerinnen und Schüler in der Buchhandlung umschauen und in verschiedenen Büchern schmökern. Danach bearbeiteten sie ein Lesebär-Quiz und erhielten dadurch viele Informationen über die seit 2004 in Edenkoben ansässige Buchhandlung. Vielen Dank an Frau Kiefer und ihr Team!

Am 29. August besuchten die Kinder dann das Seniorenheim Ludwigshöhe. Die Schülerinnen und Schüler bereiteten im Rahmen ihres Projektes Märchen zum Vorlesen vor. Es wurde jedoch nicht nur gelesen, sondern auch viel erzählt und gemeinsam gespielt. Sowohl die Bewohnerinnen und Bewohner als auch die Kinder hatten sichtlich große Freude an dieser Aktion.