Känguru-Wettbewerb 2014

Knapp 140 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5-9 knobelten, rechneten und rätselten im März bis die Köpfe rauchten. Die Ergebnisse sind ausgewertet und nun war es endlich soweit:
Die Siegerehrung hat stattgefunden.

Dank der Unterstützung unseres Fördervereins konnten sich jeweils die Jahrgangsbesten über einen Gutschein einer Eisdiele freuen. Auch die Zweit- und Drittplatzierten jeder Jahrgangsstufe bekamen zur Anerkennung ihrer Leistung kleine Geschenke.

Das offizielle Känguru-T-Shirt für den weitesten Kängurusprung der Schule     (d. h. die meisten hintereinander richtig gelösten Aufgaben) ging an Lisa Reichling, 8d.

Die weiteren Preisträger sind:

5. Klasse: Mert Kocatüfek, 5c; Noel-Leon Staub, 5c; Dimitris Antoniadis, 5b
6. Klasse: Stefan Schmidt, 6d; Alexa Heupel, 6a; Olivia Wingerter, 6a
7. Klasse: Lara Henrich, 7e; Noah Albert, 7c; Tim Neumayer, 7d
8. Klasse: Eric Proswitz, 8c; Nilan Sritharan, 8b; Raffael Singh, 8b
9. Klasse: Jacqueline Böttger, 9d und Valentin Röck, 9c; Orpheas Aggelidakis, 9f; Leon Pfeiffer, 9c

Kaenguru5_7

Kaenguru8_9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.