Freiwilligentag an der Paul-Gillet-Schule

Die Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben hat sich mit mehr als 80 Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrern am Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar beteiligt. Schwerpunkte waren Malerarbeiten in den Fluren und Klassenzimmern sowie Arbeiten an den Grünanlagen und im Pausenhof.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen und seitens der Eltern wurde angeregt, dass Renovierungsarbeiten immer wieder anberaumt werden sollten, weil das Lernen in einer gepflegten und ansprechenden Umgebung einfach mehr Spaß macht. Die Schulleitung nahm diesen Hinweis gerne auf und bedankt sich sehr herzlich für das Engagement aller Beteiligten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.