Es weihnachtet sehr…auch im DaZ-Kurs

Der DaZ-Kurs II wird von Flüchtlingen und Migranten aus sieben verschiedenen Ländern besucht. Viele Kulturen und Religionen kommen hier zusammen. Im Zentrum des Lernens steht aber natürlich die deutsche Sprache und Kultur. Dazu gehört auch Weihnachten. Nach einer Unterrichtseinheit zum Thema war der praktische Abschluss in der Küche der PGRS+ nur folgerichtig. Frau Braun backte mit ihren Schülerinnen und Schülern Plätzchen. So, wie es für viele deutsche Kinder selbstverständlich ist. Manche der ausländischen Schülerinnen und Schüler hatten noch nie ein Nudelholz oder Plätzchenteig in der Hand gehabt. Umso größer war ihr Stolz, als am Ende jeder zwei Zellophantütchen, gefüllt mit bunt dekorierten Ausstechplätzchen, mit nach Hause nehmen durfte.