Die 6d bekommt Besuch von einem Schauspieler

Am 17.01.2018 war Samuel Kirchmer zu einer Interview- und Autogrammstunde in der 6d.

Die Klasse war im Dezember ’17 zu einer Aufführung der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens in das Kinder- und Jugendtheater nach Speyer gereist. Im Englischunterricht war das Stück zuvor gelesen und der Theaterbesuch vorbereitet worden. Nach einer gelungenen, ideenreichen und spannenden Aufführung, hätten die Kinder gerne noch ein Autogramm eingeheimst, doch die Abfahrtszeit des Zuges ließ das nicht mehr zu. Nach einer kurzen Anfrage bei Herrn Kirchmer, ob wir nachträglich noch Autogramme haben könnten, war er, der eine Hauptrolle und gleichzeitig mehrere Rollen in dem Stück inne hatte, sofort bereit, sogar persönlich bei der Klasse vorbeizukommen.

Die Schulbibliothek wurde gerichtet, Kuchen gebacken, Interviewfragen vorbereitet und dann kam er! Es war ein großes Vergnügen, mit diesem jungen und sympathischen Schauspieler mal hinter die persönlichen wie hinter die Bühnenkulissen zu schauen. Freundlich und offen hat er die Fragen der Kinder beantwortet und am Schluss bekam jeder sein persönliches Autogramm. Ein runder Abschluss eines tollen Theaterbesuchs.