137 gespannte Augenpaare

137 gespannte Augenpaare der neuen Schülerinnen und Schüler der Paul-Gillet- Realschule plus Edenkoben verfolgten die Begrüßungsfeier in der Sporthalle des Orientierungsstufengebäudes.

Nachdem die Bläsergruppe der 6. Klasse unter der Leitung von Frau Pfirrmann die Neuankömmlinge mit ihren Eltern musikalisch begrüßt hatte, hieß die Leiterin der Orientierungsstufe, Frau Sersch, die Anwesenden herzlich willkommen und stellte ihnen all die Personen vor, die sich von nun an um die Schülerinnen und Schüler der sechs Eingangsklassen kümmern werden.

Sei es Konrektor Matthias Decker, die Schulsozialarbeiterin Frau Bambauer, Frau Lindenkreuz und Herr Kohl von Sekretariat und Hausmeisterei und natürlich die Klassenleiterinnen Becht, Gräf, Hertel, Mindl, Patruno und Herr Hoffmann, als Klassenleiter der Bläserklasse 5d.

 

Bevor die Schülerinnen und Schüler mit ihren Klassenleitern in den ersten Schultag starteten, stellten die Schülersprecher Alessandro Ott und Florian Ziegler noch die anstehenden Projekte von Schülern für Schüler vor, die auch von den 44 Ganztagsschülern im AG-Bereich genutzt werden können.

Die 137 gespannten Augenpaare werden also noch viele neue Eindrücke über diesen ersten aufregenden Schultag hinaus an ihrer neuen Schule sammeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.