Weihnachtsgruß

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Sorgebrechtigte,

das Jahr 2020 neigt sich dem Ende entgegen. Wir werden diesem Jahr nicht nachtrauern. Unsere Schulgemeinschaft wurde durch die Corona-Pandemie vor große Herausforderungen gestellt. Auch bei uns gab es Verunsicherungen, auch bei uns gab es personelle Ausfälle und auch bei uns musste Unterricht ausfallen. Dennoch hat sich gezeigt, dass wir diese Herausforderungen gemeinsam mit wechselseitigem Verständnis gut bewältigt haben. Dafür bin ich Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, und Ihnen, liebe Eltern und Sorgebrechtigten, sehr dankbar!

Ich möchte mich aber auch bei meinen Kolleginnen und Kollegen bedanken, die unter schwierigen Rahmenbedingungen für unsere Schülerinnen und Schüler da waren und Ausfälle nach Kräften aufgefangen haben. Das ist nicht selbstverständlich. Vielen Dank!

Wir verabschieden uns mit unserer diesjährigen Weihnachtskarte, die unsere Schülerin Joana Graf (Klasse 10c) in der Kunst-AG von Frau Hartmann-Becker gestaltet hat, und einem Auszug aus Wilhelm Meisters Lehrjahre von Johann Wolfgang von Goethe.

Im Namen der Paul-Gillet-Realschule plus mit Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung wünsche ich Euch und Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest, schöne Weihnachtsferien und einen guten Start in ein hoffentlich gesundes und besseres Jahr 2021!

 

Herzliche Grüße

Michael Eich