Vorlesewettbewerb 2017/2018

In vorweihnachtlicher Atmosphäre fand zum ersten Mal der alljährige Vorlesewettbewerb in der neuen Schülerbibliothek im Gebäude der Orientierungsstufe statt, an dem 8 Vorlesesieger aus vier Klassen teilnahmen. Michel Habermehl (6a), Steen Jänicke (6a), Michelle Pister (6b), Laura Koch (6b), Niklas Gröhlich (6c), Isabelle König (6b), Lilly Frick (6d) und Theresa Türschmann (6d) präsentierten der sechsköpfigen Jury nicht nur eigens ausgewählte Textstellen aus ihrem selbstmitgebrachten Buch, sondern lasen auch jeweils einen Fremdtext vor.

Die Teilnehmer erhielten entweder einen Buchgutschein/Lesezeichen oder ein Buch, die von den Buchhandlungen Lesebär in Edenkoben und Osiander in Neustadt zwecks dieses Anlasses gespendet wurden.

Als Sieger des Wettbewerbs wird Steen Jänicke (im Sessel sitzend) unsere Schule im Februar 2018 beim Kreisentscheid vertreten, gefolgt von der Zweitplatzierten Isabelle König.