Überraschungsgast bei Deutsch-Klassenarbeit

 

Die Überraschung, die Frau Beck für die Klassenarbeit der 5e am 29. November bereit hielt, war voll gelungen! Das Thema der Arbeit war „Tierbeschreibung“ und so hatte Frau Beck eine Freundin gebeten, mit ihrer 60-Kilogramm schweren Neufundländer-Hündin Fenja vorbei zu kommen. Bevor die Kinder die Beschreibung verfassten, durften sie all ihre Fragen zur Hündin loswerden und sie streicheln.  „Überraschend, cool und hat Spaß gemacht“, so ein begeisterter Schüler der 5e.

Danke an Frau Beck und Claudia mit Fenja aus Hayna für das tolle Erlebnis, das sie den Schülerinnen und Schülern beschert haben!