Informationen zu Corona-Fällen

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

seit zwei Tagen erhalten wir keine Meldungen mehr aus dem Gesundheitsamt, dass Schülerinnen und Schüler unserer Schulgemeinschaft an Corona erkrankt sind. Auch seitens der Eltern und Erziehungsberechtigten haben uns keine weiteren Meldungen über Corona-Erkrankungen erreicht.

Vor Ort bei uns wurden nach den ersten Testungen auch keine Verdachtsfälle mehr ermittelt. Das ist erfreulich und das ist das Resultat unseres entschiedenen Vorgehens. Gemeinsam ist es uns gelungen, das Infektionsgeschehen einzudämmen.

Die Kooperation zwischen Elternhäusern, Schule und Gesundheitsamt hat gut funktioniert. Für uns alle war das sehr anstrengend und belastend. Entwarnung kann es keine geben, auch wenn jetzt die Herbstferien anstehen. Es gab und gibt immer wieder Meldungen über „Corona-Ausbrüche“ in unserer Region. Achtsamkeit gilt auch für die Herbstferien.

Ungeachtet dessen wünsche ich allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern und Erziehungsberechtigten und meinen Kolleginnen und Kollegen schöne Herbstferien. Erholen Sie sich und bleiben Sie bitte alle gesund!

 

Herzliche Grüße

Michael Eich