Information zum Schuljahresbeginn

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am Montag, den 30.08.2021 starten wir ins neue Schuljahr. Wir freuen uns auf jede Schülerin und jeden Schüler. Leider können wir Corona noch nicht hinter uns lassen – immerhin starten wir in Vollpräsenz. Es gelten nach wie vor die bekannten Abstands- und Hygienevorschriften und bis auf Weiteres besteht Masken- und Testpflicht.

Grundlage ist der Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz in der 10. überarbeiteten Fassung, gültig ab 30.08.2021

Die Neuerungen im Überblick:

•       Die „alten“ Regelungen zu Abstand- und Hygiene bestehen weiterhin. Diese Regelungen werden in den Klassenleiterstunden am ersten Schultag erläutert.

•       Vom 30.08.2021 bis zum 10.09.2021 besteht im gesamten Schulgebäude Maskenpflicht. Befreiungen von der Maskenpflicht und vom Präsenzunterricht können nur vorgenommen werden, wenn eine ärztliche Bescheinigung vorgelegt wird. „Aus dem Attest muss sich mindestens nachvollziehbar ergeben, auf welcher Grundlage die ärztliche Diagnose gestellt wurde“.

•       Selbsttestungen bis zu den Herbstferien

•       Erste Woche – Montag und Mittwoch, dann Dienstag und Donnerstag

•       Häusliches Testen ist erlaubt; Nachweis muss vorgelegt werden (an den Testtagen). Die hier hinterlegte Vorlage muss verwendet werden.

•       Genesene oder geimpfte Schülerinnen und Schüler müssen sich nicht mehr testen. Ein Nachweis muss vorgelegt werden.

Am Montag begeben sich alle Schülerinnen und Schüler – außer Klassenstufe 5 und 11 – auf direktem Weg in ihren Klassensaal. In Aushängen sind die Klassensäle ausgewiesen.

 

Weitere Informationen zum Download:

 

Herzliche Grüße

Michael Eich

Schulleiter