Gewaltpräventionsprojekt „Der Wutmann“

Das Netzwerk STOPP (Interventionsprojekt gegen Gewalt an Frauen und ihren Kindern in der Südpfalz) führte am 03.+04. März ein Projekt zum Thema häusliche Gewalt durch. Das Gewaltpräventionsprojekt „Der Wutmann“ wurde mit den Schülerinnen und Schülern der 6. Klassen durchgeführt.

Ihnen wurde deutlich gemacht, dass Gewalt gegen Frauen und vor allem auch gegen Kinder in jeglicher Form nicht zu akzeptieren ist und sie lernten verschiedene Möglichkeiten und Wege kennen, wie sie Hilfe und Schutz bekommen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.