Zentangle

 

Zentangle ist eine entspannende Form des Zeichnens, bei der immer wiederkehrende Formen durch Punkte, Striche oder Kurven neu zusammengesetzt werden. Auf kleinen „Papierkacheln“ entstehen so wunderschöne kleine Kunstwerke in schwarz-weiß oder später auch in Farbe. Anfangs benötigt man lediglich einen Fineliner, einen Bleistift und einen Papierwischer (wird gestellt). Für besondere Zentangle-Projekte in Farbe werden ggf. kleine Beträge (zwischen 2 und 5,–€) eingesammelt. Ziel der AG ist eine Ausstellung der Bild-Mosaike aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

KEINE VORKENNTNISSE oder „zeichnerisches Talent“ erforderlich. Nur Spaß an der Arbeit mit Stiften aller Art.