Vier „Bs“ für die Bewohner des Seniorenheims Ludwigshöhe – Bilder, Basteleien, Briefe und Botschaften

 

Viele unserer Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 & 7 haben während der Schulschließung bestimmt nicht immer an die Schule, dafür aber im besonderen Maße an die Bewohner des Seniorenheims Ludwigshöhe in Edenkoben gedacht. Das zeigen die tollen Bilder, Basteleien, Briefe und Botschaften, die die Kids im Rahmen des Religionsunterrichts zu Hause für jeden Bewohner erstellt haben. Es sind kleine Aufmerksamkeiten mit großer Wirkung erzählte uns Heimleiter Herr Broßert bei der Übergabe. Wir freuen uns, dass wir schon über Jahre durch tolle Zusammenarbeit mit dem Seniorenheim soziale Kompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler fördern können. Mittlerweile kennen sich Alt und Jung ganz gut! Ein geplantes Hofkonzert kann aufgrund der momentanen Bestimmungen noch nicht stattfinden, wird aber sobald wir grünes Licht haben mit Schulband und Chor nachgeholt.

Die Schulgemeinschaft der Paul-Gillet-Realschule Plus und Fachoberschule wünscht den Bewohnern alles Gute und vor allem viel Gesundheit in der schweren Zeit. Dem gesamten Pflegepersonal zollen wir großen Respekt für seine Arbeit und wünschen viel Kraft und Durchhaltevermögen!