Spielefest für unsere „5er“

 

Die HuS-Gruppe der Klasse 10f bereitete am letzten Tag vor den Herbstferien für alle neuen Schülerinnen und Schüler der PGRS+  ein Spielefest vor, damit sich die fünf 5ten Klassen auch untereinander besser kennenlernen konnten.
Die vier Unterrichtsstunden in der Sporthalle wurden zu einem gelungenen Spektakel, das einem kleinen Jahrmarkt glich: Ein Hindernisparcour musste überwunden werden; Spielklassiker wie Dosenwerfen, Dreibeinlauf und „Reise nach Jerusalem“ sorgten für gute Stimmung; am Sonderstand „Ich habe ein Herz für unsere Schule“ falteten die Kinder Herzen in Origamitechnik. Ein weiterer großer Renner war das Kinderschminken. Zudem gab es erstmals Popcorn aus der von der SV angeschafften Popcornmaschine.
Danke an Frau Rötzer und ihre HuS-Gruppe, aber auch an unsere Schulsozialarbeiterin Julia Bambauer für ihr Engagement und ihre Unterstützung bei der Aktion.