Besondere Geburtstagsfeier zu Ehren von Paul Gillet

birthday14_a

Am 24. Juli 1914 wurde Paul Gillet, der Namensgeber der Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben geboren. Ihm zu Ehren feierte die Schulgemeinschaft in Anwesenheit seiner Tochter Marliese und seines Schwiegersohns Hans-Georg Hasslinger eine rauschende Geburtstagsparty, die idealerweise mit dem Schuljahresende und den Präsentationen am Ende von Projekttagen zusammenfiel.

birthday14_b

Zunächst wurde ein Banner an der Fassade enthüllt, das als „Geburtstagsgruß“ von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern unterzeichnet worden war.

birthday14_cDanach begann ein unvergessliches Event auf dem Pausenhof, das ein bei den Jugendlichen äußerst beliebter Rundfunksender der Region gestaltete. Bereits im Vorfeld wurden die Nachbarn der Schule um Verständnis für die etwas lautere Situation gebeten und Paul Gillet hätte sicherlich seine Freude an der Ausgelassenheit der Schülerinnen und Schülern gehabt. Besondere Begeisterung löste der DJ aus, als er Lehrerinnen und Lehrer einschließlich Schulleiter Bertram Steinbacher animierte auf der Bühne zu aktuellen Hits zu rocken.

Unzählige „Selfies“ einschließlich Autogrammstunde des DJ’s dokumentieren ein Ereignis, das in einem Schülerleben wohl einmalig sein dürfte.

 

 

birthday14_d

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.