105 Anmeldungen an der Paul-Gillet-Realschule plus mit Fachoberschule Edenkoben

 

Erfreulicher Zuwachs dank konsequenter Schulentwicklungsarbeit

105 Schülerinnen und Schüler besuchen im kommenden Schuljahr die 5. Klasse an der Paul-Gillet-Realschule plus mit Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung Edenkoben. Fünf neue Klassen werden gebildet, davon zwei als Bläserklassen. Das ist im Vergleich zu den 90 Anmeldungen (vier Klassen) im Jahr 2018 ein erfreulicher  Zuwachs.

Unser Schulentwicklungskonzept, zu dem u.a. fachliche Förderkonzepte für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler in allen Klassenstufen gehören, hat gerade viele leistungsorientierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern überzeugt. Das belegen die mit den Anmeldungen abgegebenen Zeugnisse. Unsere Schulgemeinschaft freut sich sehr über diesen Zuspruch und die positiven Rückmeldungen zu unserer pädagogischen Arbeit. Die Paul-Gillet-Realschule plus mit Fachoberschule wird weiterhin konsequente Schul- und Unterrichtsentwicklungsarbeit betreiben – in diesem Jahr steht diesbezüglich die Vermittlung digitaler Kompetenzen im Fokus.

Michael Eich
1. Konrektor